Planung und Vorbereitung

PLANUNG & VORBEREITUNG

Hier steht eine Subheadline die das SEO pusht

Wir gehen individuell und flexibel auf Ihre Wünsche und die Besonderheiten Ihres Vorhabens ein und berücksichtigen dies bereits bei der Planung des Projektes. Oftmals kommen die Planung und die Vorbereitung für ein Bauvorhaben zu kurz. Dabei sind diese beiden Schritte die wichtigsten, da eine sorgfältige Planung die Grundlage für eine stressfreie Ausführung des Vorhabens darstellt.

Vorbereitung des Bauvorhabens


Zunächst wird in enger Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber und den dazugehörenden Gewerken der Bauablauf abgestimmt. Für die Vorbereitung des Bauvorhabens werden zunächst administrative Tätigkeiten wie z.B. Antragstellungen durchgeführt. Zu besonderen Anträgen zählen beispielsweise Sondernutzungen sowie das Erstellen von Schutz- und Entsorgungskonzepten.

Beantragung Genehmigung provisorische Gehwegüberfahrt


Ein provisorischer Gehwegübergang wird mit benötigt, da Gehwege für schwere Baumaschinen nicht geeignet sind. Wir sind in der Lage, Ihnen die bürokratischen Lasten abzunehmen.

Beantragung von Fällgenehmigung


Wenn Bäume Ihnen im Weg stehen, stehen wir Ihnen gerne für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Erstellung eines Abfallentsorgungskonzeptes


Im Falle eines Abbruchvorhabens oder der Aufnahme belasteten Bodens erfolgt die Erstellung eines Abfallentsorgungskonzeptes. Es muss zunächst eine Beprobung und Analytik der (Schad-)Stoffe durchgeführt werden, welche wir für Sie organisieren können.

Vermessungstechnische Begleitung


Nachdem Sie uns die wichtigsten Informationen übergeben haben, sind wir in der Lage, die Grobabsteckung der Baugrube vorzubereiten und mittels modernster Messtechnik Maßnahmen zur Qualitätssicherung vorzunehmen.

Jetzt Angebot Anfordern

– Service

– Zuverlässig

– kompetent

PROJEKTE

REFERENZEN

Referenz Neubau eines Parkhauses in der Zossener Straße, Berlin-Hellersdorf
Referenz Neubau eines Parkhauses in der Zossener Straße, Berlin-Hellersdorf
Referenz Neubau eines Parkhauses in der Zossener Straße, Berlin-Hellersdorf
Referenz Neubau eines Parkhauses in der Zossener Straße, Berlin-Hellersdorf

FAQ

HÄUFIGE FRAGEN

Warum sind die Planung und Vorbereitung so wichtig?


Planung und Vorbereitung sind sehr wichtig, damit wir Ihr Bauvorhaben für Sie professionell gestalten können und Unannehmlichkeiten von Ihnen fernhalten.

Hinzu kommt noch, dass das Zeitmanagement optimiert wird, da wir die Büroarbeit für Sie erledigen und mit der Beantragung von Genehmigungen sehr vertraut sind. Sie müssen uns nur Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen/Auflagen für das Bauprojekt mitteilen und wir setzen diese für Sie um.

Wie viel Zeit nimmt die Beantragung einer Genehmigung in Anspruch?


Der Antrag auf die Erteilung einer Genehmigung sollte mindestens 14 Tage vor den Arbeiten eingereicht werden, damit das Bauprojekt rechtzeitig gestartet werden kann. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Bearbeitungszeit je nach der bearbeitenden Behörde und der Art des Antrages etc. individuell ist. Der Tag, an dem die Genehmigung benötigt wird, sollte nach Rücksprache mit dem Kunden bekannt sein, damit wir alle erforderlichen Unterlagen für den Antrag auch rechtzeitig abgeben können.